Presse 2016

LR-Online, 28.November 2016

 

Beste Nachwuchsstimmen Brandenburgs in der Sängerstadt

 

Lions-Damen holen "Young Voices" nach Finsterwalde

 

Die Finsterwalder kennen sich aus mit hervorragenden Stimmen. Sie lieben ihre Musikschule, ihre Chöre, die Ensembles und nicht zuletzt ihr Sängerfest.

Im Land Brandenburg und Berlin sind zahlreiche talentierte Nachwuchsstimmen zu Hause. Im Ensemble "Young Voices Brandenburg" finden sich die 23 der Besten davon. 2017 sind sie in Finsterwalde zu hören. Für Sonnabend, 11. März 2017, um 17 Uhr konnten die Damen vom Lions Club Finsterwalde-Niederlausitz die jungen Sängerinnen und Sänger für ein Konzert in der St. Trinitatis-Kirche gewinnen.

Nach erfolgreichen Tourneen im Libanon, in Griechenland, Südafrika, den USA und in China heißt das neue Konzertprogramm "Sound of Home". "Wo komme ich her, wo gehöre ich hin und wo fühle ich mich zu Hause". Zu diesem Thema präsentieren die jungen Akteure und ihre Band unter Leitung von Professor Marc Secara jazzig beschwingte Songs und eigens für sie komponierte Stücke.

Der Erlös des Kartenverkaufs geht traditionell an Projekte zur Förderung der Kinder in der Region.

Karten für 17,50 Euro gibt es in den Touristinformationen Finsterwalde (03531 717830) und Schloss Doberlug (035322 688850). Bestellung auch per E-Mail an info@ lions-finsterwalde-niederlausitz.de

 

Quelle: LR-Online

 

LR-Online , 20. Juni 2016

 

Gewonnen haben am Ende wieder alle Kinder


108 Medaillen wurden bei der 13. Kinderspartakiade in Doberlug-Kirchhain vergeben / FSV Kirchhain organisiert jährliches Kinderfest

DOBERLUG-KIRCHHAIN Für Kinder, die sich bewegen wollen und Spaß am Sport haben, war die 13. Kinderspartakiade in Doberlug-Kirchhain am Samstag ein willkommenes Fest.

 

Aber auch für die, die nur mal gucken wollten, gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

61 Kinder im Alter von vier bis dreizehn haben an den Wettkämpfen teilgenommen. 108 Medaillen konnten vergeben werden und sogar einige Rekorde wurden erzielt. Hauptsponsor war der Lions Club Finsterwalde Niederlausitz.

Nachdem der stellvertretende Bürgermeister Fred Richter die Veranstaltung eröffnet hatte, begannen die Teilnehmer mit Schlagballweitwurf, 60-Meter-Lauf und Weitsprung. Die ganz Kleinen durften statt der sechzig Meter Schlängellauf machen. Höhepunkt war der 400-Meter-Lauf für die Kinder ab acht Jahre und der Familienparcours.

Wenn es auch viele Medaillen gab, gewonnen haben an diesem Tag alle, denn dabei sein ist alles. Rekorde gab es beim Weitsprung der Mädchen. Hier schafften Maxi Schadock in der Altersklasse 12/13 ganze 4,11 Meter und Justin Schumann 4,82 Meter. Der kleinen Marie Haisch gelang in der Altersklasse 4/5 ein Schlagballweitwurf von 11 Metern.

Der Fußballverein FSV Kirchhain hatte keine Kosten und Mühen gescheut, um die Spartakiade zu einem wunderbaren Kinderfest werden zu lassen. Mit unzähligen selbstgebackenen Kuchen, frisch Gegrilltem, Nudeln mit Gulasch, Fassbrause, Hüpfburg, Kinderschminken und Büchsenwerfen war es für alle Besucher ein erlebnisreicher Vormittag. Die Kirchhainer Sternenfreunde bereiteten zwar an diesem Tag selbst ihr 25. Jubiläum vor, dennoch konnte man mit einem Refraktor und einem Spiegelteleskop die Sonne samt Sonnenfleck beobachten, der so groß ist wie unsere Erde – selbstverständlich mit ordentlichen Folienfiltern.

Am 9. Juli findet auf dem Sportplatz Luckauer Straße das fünfte Integrationsturnier statt, unter anderem mit einem Spiel des FSV Kirchhain gegen eine Mannschaft der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge.

 

Quelle: LR-Online

LR- Online, 16. Juni 2016


Kinderspartakiade in Doberlug-Kirchhain


DOBERLUG-KIRCHHAIN 10 bis 13 Uhr lädt der FSV Kirchhain, unterstützt vom Lions-Club Finsterwalde-Niederlausitz, Samstag zur 13. Kinderspartakiade ein.

Jungen und Mädchen bis 13 Jahre können antreten. Die Kirchhainer Sternfreunde sind mit galaktischen Programmpunkten vor Ort. Tradition hat der Familienparcours, bei dem sich Kinder mit ihren Eltern gegen andere Familien in lustigen Wettkämpfen messen. Am Nachmittag starten die Meisterschaftsendspiele der C-Junioren des Fußballkreises Südbrandenburg.

Samstag, 10 Uhr, Sportplatz Luckauer Straße in Doberlug-Kirchhain